9. Juli: Sammlung und Rückkehr des Jüdischen Volkes, Erlösung und Errettung.

Gott möchte, dass „ganz Israel gerettet wird“. Seine Versprechen scheinen widersprüchlich, aber Er enthüllt in diesem Prozess Seine Geduld, Gnade und Barmherzigkeit. Er verspricht, daß Israel, wenn sie zurück ins Land kommen, errettet werden, aber auch außerhalb des Landes sollen Juden errettet werden! Wie es auch sei, Sein Volk wird zurückkommen und errettet werden! 

 

2 Chronik 6:36-39

Wenn sie sich aber von dir abwenden – es gibt ja keinen Menschen, der nicht sündigt – und du zornig wirst und sie an ihre Feinde auslieferst, die sie als Gefangene in ihr Land verschleppen, sei es fern oder nah, dann höre sie doch im Himmel, wo du wohnst, wenn sie dort in der Fremde ihre Schuld bereuen und zu dir umkehren! Wenn sie dann zu dir um Hilfe flehen und dir bekennen: ›Wir haben Schuld auf uns geladen und gegen dich gesündigt, als wir dir den Rücken kehrten‹, dann erhöre ihr Flehen, wenn sie sich wieder von ganzem Herzen dir zuwenden! Hilf ihnen, wenn sie im Gebiet ihrer Feinde zu dir beten und zu dem Land blicken, das du ihren Vorfahren gegeben hast, zu der Stadt, die du für dich erwählt hast, und zu dem Tempel, den ich für dich gebaut habe. Vergib deinem Volk alles, was sie dir angetan haben! (zitiert nach Hfa)

 

BETE FÜR DAS JÜDISCHE VOLK DASS SIE SICH DEMÜTIGEN UND GOTT ZUWENDEN UND IN DAS LAND ZURÜCKKEHREN

Wohl Rose Garden, Jerusalem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.