6.November: Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Der Psalmist erinnert Gott daran, dass er Israel auserwählt hat, um Sein Zeugnis für die ganze Welt zu sein. Wenn der Feind Israel angreift, greift er tatsächlich Gott selber an.

Psalm 74:18-23

Gedenke daran, HERR, wie der Feind dich schmäht, und wie ein schändliches Volk deinen Namen lästert! 19 Gib die Seele deiner Turteltaube nicht dem Raubtier preis, und vergiss das Leben deiner Elenden nicht für immer! 20 Schau hin auf den Bund! Denn die Schlupfwinkel des Landes sind voll Räuberhöhlen. 21 Lass den Unterdrückten nicht beschämt davongehen, sondern lass die Elenden und Armen deinen Namen preisen! 22 Steh auf, o Gott, führe deine Sache hinaus! Gedenke an die Schmach, die dir täglich von dem Schändlichen widerfährt! 23 Vergiss nicht das Geschrei deiner Widersacher, den Lärm deiner Feinde, der ständig emporsteigt! (zitiert nach Schlachter2000)

 BETE FÜR DIE NATIONEN DER WELT DASS SIE GOTTES EINZIGARTIGE BEZIEHUNG ZU ISRAEL ANERKENNEN UND FÜRCHTEN

 

Yotvata Hai-Bar Nature Reserve

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.