5. August: Gottes einzigartige Beziehung mit Israel

Gott erinnert Israel an Seinen Bund mit ihnen. Er hat soviel für sie getan, um sie zu segnen, dennoch rebellierten sie gegen Seine Güte, Gnade und Barmherzigkeit. Das ist heute noch genauso wahr, wie damals als Jeremia sie zur Buße aufrief. Wegen der einzigartigen Beziehung zwischen Gott und Israel, muss Gott Israel wegen ihrer Sünde und Rebellion disziplinieren.

Jeremia 2:4-6

Hört des HERRN Wort, ihr vom Hause Jakob und alle Geschlechter vom Hause Israel! 5 So spricht der HERR: Was haben doch eure Väter Unrechtes an mir gefunden, dass sie von mir wichen und hingen den nichtigen Götzen an und wurden so zunichte 6 und dachten niemals: Wo ist der HERR, der uns aus Ägyptenland führte und leitete uns in der Wüste, im wilden, ungebahnten Lande, im dürren und finstern Lande, im Lande, das niemand durchwandert und kein Mensch bewohnt? (zitiert aus Luther2017)

BETE DAFÜR, DASS ISRAEL FÜR SEINE ABLEHNUNG UND REBELLION GEGEN SEINE EINZIGARTIGE BEZIEHUNG MIT GOTT BUSSE TUT.

Grown in the Israeli desert

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.