4.Mai: Israels Erlösung

.Heute, wie auch in der Vergangenheit, sind die Menschen überzeugt, dass es viele Wege zu Gott gibt.

Aber Gott sagt, es gibt nur einen Weg, nämlich den durch Seine gegebene Gnade im Glauben an Jeschua!

Wenn wir versuchen, heilig zu sein, erlangen wir nur Stolz, den Gott verabscheut.

Es gibt nur einen Weg, in Kontakt mit Gott zu gelangen , nämlich durch den Glauben an den Sühnetod von Yeshua!

Römer 3;27-28

Wo bleibt nun der Ruhm? Er ist ausgeschlossen. Durch was für ein Gesetz? Der Werke? Nein, sondern durch das Gesetz des Glaubens. 28 Denn wir urteilen, dass der Mensch durch Glauben gerechtfertigt wird, ohne Gesetzeswerke.

(Zitiert nach Elberfelder Bibel)

 

 BETE UM ANNAHME DES OPFERS DER GERECHTIGKEIT YESHUAS DURCH DAS JÜDISCHEN VOLK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.