12. September: Gottes einzigartige Beziehung zu Zion

Zion’s Geschichte

Nachdem David König geworden ist haben seine Truppen Jerusalem eingenommen.

2. Samuel 5:6-7

Und der König zog mit seinen Männern nach Jerusalem gegen die Jebusiter, die im Land wohnten. Die aber sprachen zu David und sagten: Du wirst hier nicht hereinkommen, sondern die Blinden und die Lahmen werden dich vertreiben! Denn sie dachten: David kann nicht hier hereinkommen!

Aber David nahm die Burg Zion ein; das ist die Stadt Davids.

Israel hatte nie das Land ganz von den Jebusitern gereinigt. Heute kämpfen wir immer noch für die vollständige Einnahme Jerusalems.

BETE, DASS ALLE EINWOHNER JERUSALEMS SICH IM GLAUBEN VOR DEM GOTT ISRAELS UND SEINEM MESSIAS BEUGEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.