10.August: Erlösung und Errettung

Gott zeigt Jeremia einen in der Zukunft liegenden Dialog zwischen Gott und Israel, wo Israel schlussendlich die Einladung Gottes zur Versöhnung, Erlösung und Errettung annimmt.

Jeremia 3: 22-25 22

Kehrt um, ihr abtrünnigen Kinder! Ich will eure Treulosigkeiten heilen. Hier sind wir, wir kommen zu dir; denn du bist der HERR, unser Gott. 23 Fürwahr, trügerisch klingt von den Hügeln das Getöse der Berge30; fürwahr, nur im HERRN, unserm Gott, ist das Heil31 Israels! 24 Denn die Schande32 hat den Erwerb unserer Väter gefressen von unserer Jugend an, ihre Schafe und ihre Rinder, ihre Söhne und ihre Töchter. 25 In unserer Schande müssen wir daliegen, und unsere Schmach bedeckt uns! Denn wir haben gegen den HERRN, unsern Gott, gesündigt, wir und unsere Väter, von unserer Jugend an bis auf diesen Tag, und wir haben nicht auf die Stimme des HERRN, unseres Gottes, gehört. (zitiert nach Elberfelder)

BETE FÜR DIE RÜCKNAHME, WENN ALLES ISRAEL ERHALTEN WIRD!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.